News

Einreisebeschränkungen in die Dominikanische Republik
vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Situation

Seit dem 16. März 2020 gibt es vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Situation unter anderem für Europäer Einreisebeschränkungen in die Dominikanische Republik. Die Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19 führt auch in der Dominikanischen Republik zu verstärkten Einreisekontrollen, Gesundheitsprüfungen und Einreisesperren. Diese Maßnahmen sollen dazu beitragen, die Verbreitung des neuartigen Virus einzuschränken, damit Reisen bald wieder möglich ist.

Ab dem 1. Juli 2020 empfängt die Dominikanische Republik voraussichtlich wieder internationale Gäste. Voraussetzung dafür ist die Einhaltung strenger Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Diese wurden gemeinsam mit staatlichen und privatwirtschaftlichen Betrieben entwickelt und orientieren sich an den Gesundheitsprotokollen der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Europäische Reisende werden gebeten, sich auf den Seiten des Auswärtigen Amts über die jeweiligen Ausreisebestimmungen ihres Heimatlandes zu informieren. Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss nimmt aller Voraussicht nach zum Juli wieder den Flugbetrieb in die Dominikanische Republik auf. Deutsche Reiseveranstalter und Airlines planen dies zum September, sofern die derzeit gültige Reisewarnung für die 160 außereuropäischen Staaten bis zum 31. August aufgehoben wird.

Unter diesem Link können Sie sich immer aktuell informieren.

Um trotzdem in Kontakt zu bleiben und zu zeigen, was das karibische Land und seine Menschen ausmachen, zeigen wir auf unseren Social Media Kanälen inspirierende Fotos und Videos und wir freuen uns, wenn Sie und Ihre Kunden mit uns träumen.

Das Tourist Board der Dominikanischen Republik finden Sie auf
Facebook und auf Instagram
unter dem Namen Dominikanische Republik

Teilen Sie auch gerne mit uns Ihre Inspirationen und die Ihrer Kunden:
Unsere Hashtags sind #godomrep #dominikanischerepublik

Alles Liebe und bleiben Sie gesund!

Ihr Tourist Board der Dominikanischen Republik